Strandurlaub finanzieren!

Es gibt für viele drei Dinge, die man mit einem perfekten Urlaub verbindet. Sonne, Strand und Meer. Und wenn es dann um die Vorstellung des perfekten Strandes geht, so denkt man gerne an die Strände der Südsee. Dort findet man kilometerlange, weiße Küstenstreifen mit feinem Sand, Palmen und einem azurblauen Meer. Aber solche Strände findet man nicht überall. Im Gegenteil, Strände können sehr unterschiedlich sein. Die meisten Sandstrände, gerade in unserem Gefilden, sind auch eher bräunlich als weiß. Auf Vulkan-Inseln findet man außerdem noch Strände aus schwarzem Sand und ganz selten sind Sandstrände mit rosa Sand. Ein Sandstrand definiert sich über das Vorhandensein von grobkörnigen bis feinem Sand, verfügt der Strand eher über Kies und Geröll, so wird er als Steinstrand bezeichnet. Dort, wo ein Fluss mündet oder auch an der Meeresküste, findet man Strände. Spricht man vom Strandurlaub, so meint man in der Regel den Urlaub am Meer.

Die Wasserströmung nimmt einen großen Einfluss auf den Strand. Sie spült Sand oder Gestein an den Strand oder trägt diese ab. Wo Sand angespült wird, findet man meist breite Sandbänke. Einen Strand, an dem der Sand abgetragen wird, erkennt man wiederum daran, dass er einen leichten Steigungsabfall zum Meer aufweist. Der Sandstrand von Amrum, der sich an der deutschen Nordseeküste befindet, befindet sich in einem Anspülbereich. Durch diesen Vorgang wurde er zu einem der breitesten Sandstrände Europas. Seine Breite beträgt an die zwei Kilometer. Ganz im Gegenteil dazu verhält es sich am Strand von der Nachbarinsel Sylt. Hier wird der Sand abgetragen. Dadurch kommt es von Jahr zu Jahr zu einem nicht unerheblichen Landverlust. Um den Strand in seiner Breite zu erhalten, nimmt man Sandvorspülungen vor. Sand wird hierbei vom Meeresboden mit Baggerschiffen abgesaugt und über Rohrleitung an den Strand zurückgespült. An diesem Flächenschwund leiden auch viele Sandstrände am Mittelmeer. Da man dort mehr Platz für die Touristen schaffen möchte, werden die pflanzenbewachsenen Dünenlandschaften zu vegetationslosem Flachstrand planiert. Daraus erfolgt die Erosion des Strandes bzw. Sandes.

Nichts ist schöner, als ein sonniger Tag mit Sonnenbrille am Meer. Daher zieht es viele Urlauber vornehmlich im Sommer an die Küste und damit ans Wasser. Es verwundert deshalb auch nicht, dass viele Badeorte in der Saison komplett ausgebucht sind. Es findet dort ein regelrechter Massentourismus statt. Man kann dort so vielen Freizeitaktivitäten nachgehen. Der Strandurlaub bietet so viele Möglichkeiten von der Entspannung bis zum Sport. Es wird geschwommen oder man nimmt ein Sonnenbad. Strandsportarten wie Beachvolleyball oder Beachsoccer sind ebenfalls ein schöner Zeitvertreib. Lange Spaziergänge barfuß im Sand bieten einem ein wohliges Gefühl, das sogar zum Stressabbau beitragen soll. Und nicht nur Kinder lieben es, Sandburgen zu bauen. Auch so manch Erwachsener wird am Strand zum Konstrukteur ausgefallener Bauten. Nicht zu vergessen, die vielfältigen Angebote von Surfkursen oder anderen Wassersportarten. Hier bieten zum Beispiel Surfschulen oder auch Hotels Kurse an. Neben dem allseits beliebten Surfkursen kann man sich im Kitesurfen einweisen lassen oder man macht eine Tour über das Wasser mit dem Jetski oder etwas gemütlicher mit dem Tretboot. Es ist auf jeden Fall für jeden Wunsch etwas dabei und Langeweile kann hier kaum aufkommen.

Viele Touristen wollen gut untergebracht sein. Die Nachfrage wird von vielen Hotels und Pensionen, genauso wie von Campingplatzbetreibern, gerne erfüllt. Wer Urlaub an einem sehr beliebten Badeort machen möchte, ist gut beraten, diesen so früh wie möglich zu planen und zu buchen. Wer sich schon bis zum Anfang des Jahres um seinen Badeurlaub kümmert, kann in der Regel sogar Geld durch den sogenannten Frühbucher-Rabatt sparen. Auch gibt es eine Vielzahl an Familienangeboten, die es Familien mit Kindern ermöglichen, einen relativ günstigen Urlaub mit Animation und Beschäftigung für alle zu verbringen.

Sollten Sie noch die passende Finanzierung für Ihren Urlaub benötigen, dann bietet FMW Ihnen eine unabhängige und faire Beratung mit Top-Konditionen, freiem Verwendungszweck und bis zu 10 Jahren Laufzeit!

Kommentieren