Archiv für September 2011

Wieso ein Annuitätendarlehen und kein Kredit für die Baufinanzierung?

Freitag, 30. September 2011

Viele Menschen, die eine Wohnung bauen oder kaufen oder ein Haus wundern sich, warum Sie nicht wie beim Auto einfach einen Ratenkredit nehmen sollen, sondern jeder Finanzberater ein sog. Annuitätendarlehen für die Baufinanzierung anbietet. Wo sind eigentlich die Unterschied zu einem Kredit?

Ein Kredit oder auch Ratenkredit genannt hat den großen Vorteil, dass man innerhalb der Laufzeit den gesamten Kredit abgezahlt hat. Wenn man beispielsweise ein Auto kauft, kann man in relativ wenigen Jahren den Kredit zurückzahlen. Wieso geht das nicht einfach auch so bei der Baufinanzierung? Wieso machen die Bänker da ein kompliziertes, schwer zu verstehendes Annuitätendarlehen draus. Die Antwort ist ganz einfach. Ein Ratenkredit wäre viel zu teuer für eine Immobilie! Rechnen Sie einmal selber mit Hilfe unserer Baufinanzierungsrechner und der Kreditrechner.

Wir gehen mal davon aus, dass Sie viel Geld gespart oder geerbt bekommen haben und nur noch einen Teil finanzieren müssen. Kaufpreis des Hauses mit Makler und Nebenkosten wie Steuer sagen wir mal gesamt 350.000,00 EUR. Sie haben sensationell viel Eigenkapital von 120.000,00 EUR. Trotzdem müssen jetzt noch 230.000,00 EUR finanziert werden.

Rechnen wir erstmal mit einem Annuitätendarlehen, also einer Baufinanzierung mit dem Belastungsrechner: Kreditbetrag ist 230.000,00 EUR, Sollzinsbindung üblicherweise 10 Jahre und Sollzinssatz nehmen wir einfach mal 4% als Beispiel. Als Tilgung nehmen wir mal die üblichen 1%. Dann haben wir einen monatlichen Betrag von 958,33 EUR. Hier würden in Wirklichkeit natürlich noch Fördergelder der KfW usw. dazu kommen, auch Vorteile, die man bei einem Ratenkredit so nicht hätte, aber nehmen wir einfach mal diese 958 EUR, die vergleichbar mit einer Kaltmiete eines kleinen Hauses in ländlicher Gegend oder einer einfachen Wohnung in der Großstadt wären.

Jetzt rechnen wir mal mit einem Kreditrechner: Hier müsste man schon mal sagen, dass keine Bank 230.000,00 EUR als Ratenkredit finanzieren würde, aber wir machen das theoretisch jetzt einfach mal und nehmen 10 Jahre, also 120 Monate, denn längerfristige Ratenkredite gibt es nicht. Der Effektivzins wird schon mal deutlich höher liegen als 4% bei der Baufinanzierung, wir nehmen jetzt mal 10%. Hier kommen jetzt wahnsinnig 2.984,00 EUR für eine monatliche Belastung bei raus! Das ist einfach viel zu viel und genau deshalb haben sich die Bänker die Annuitätendarlehen für die Baufinanzierung ausgedacht.

Bei einem Annuitätendarlehen gibt es jetzt die günstigeren Zinssätze. Warum sind die günstiger? Das ist auch einfach beantwortet, denn anders als bei einem Ratenkredit bekommt die Bank als Sicherheit einen Eintrag ins Grundbuch Ihres Hauses, damit sie falls Sie aus irgendwelchen Gründen das Darlehen nicht zurückzahlen können, nicht völlig leer ausgeht. So etwas gibt es bei einem Ratenkredit nicht. Dadurch verringert sich das Risiko für die Bank und höhere Summen und auch ein niedriger Zinssatz sind möglich. Außerdem ist der Vorteil bei einem Annuitätendarlehen, dass Sie die Tilgung festlegen können. Sie können also auch weniger tilgen und damit das Darlehen zwar verlängern, aber damit verringert sich der monatliche Betrag auf die Zinszahlung und eben nur einen kleinen Tilgungsanteil. Wenn Sie stattdessen mieten würden, hätten Sie ja im Prinzip nur eine Art Zinszahlung und gar keine Tilgung, denn das Haus würde Ihnen ja nie gehören.

Bei einem Annuitätendarlehen gibt es also nach Ablauf der Zinsbindung bzw. Sollzinsbindung immer eine Restschuld. Deshalb spricht man auch von Sollzinsbindung und nicht von Laufzeit. Mit einer mathematischen Formel kann man nun auch die mögliche Gesamtlaufzeit, die aber immer theoretisch ist, denn hier kann sich viel ändern berechnen. Bei 1% Tilgung liegt dieser üblicherweise bei mehr als 35 Jahren oder sogar bis zu 40 Jahren. Bei 2% Tilgung pro Jahr verringert sich diese Gesamtlaufzeit schon deutlich und je mehr Tilgung man ansetzt, desto geringer wird die Restschuld. Es ist also immer empfehlenswert möglichst viel freiwillig im Monat zu zahlen, damit man die Baufinanzierung schnell abgezahlt hat.

Man kann also nicht die Angebote verschiedener Anbieter mit der monatlichen Belastung vergleichen oder es bringt auch nichts Leute zu fragen, wieviel sie denn im Monat für ihr Haus zahlen oder ähnliches. Man muss immer die gesamte Darlehenskonstellation auch mit den Förderdarlehen betrachten. Das klingt alles kompliziert, ist es auch, daher sollten Sie immer einen unabhängigen Finanzberater Ihres vertrauens zu Rate ziehen. Wenn Sie sich für uns für FMW entscheiden, dann stehen wir Ihnen gerne als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Rufen Sie uns bei Fragen einfach unter 0431-2392330 an oder schicken uns als erstes eine möglichst gut ausgefüllte Baufi-Schnell-Anfrage, damit wir vernünftig mit Ihnen und für Sie rechnen können. Denn ein Bänker ohne zahlen, kann keine seriösen Angebot herausgeben. Wir wollen nicht nur einfach einen Zinssatz raushauen, wie andere das vielleicht gerne als Werbemaßnahme machen, sondern wir wollen für Sie gemeinsam eine sinnvolle Möglichkeit erarbeiten, wie Ihre Baufinanzierung aussehen könnte und dann ein Angebot machen, das auch so klappen würde, wenn Sie sich dann hinterher tatsächlich dafür entscheiden sollten.

Wir wissen, dass oft auch erstmal Angebote geholt werden und man will vielleicht das Haus noch gar nicht kaufen. Haben Sie keine Angst unsere Schnell-Anfragen im Internet sind immer unverbindlich. Verbindlich wird es dann erst, wenn Sie die Darlehensverträge der von uns ausgesuchten Bank für Ihre Baufinanzierung bekommen und diese dann unterschreiben würden. Solange ist nichts passiert und wir stellen Ihnen auch keine Rechnung- unser Service ist völlig kostenfrei für Sie. Also worauf noch warten? Ab zum Telefon und dann sind Sie schlauer, wieviel Sie wirklich im Monat zahlen müssten.

Beispiel Annuitätendarlehen mit dem Baufinanzierungsrechner berechnet

Donnerstag, 29. September 2011

Bei einem Hauskauf oder Neubau sollte man immer versuchen alle Berechnungen der Baufinanzierung selbst zu verstehen. Wenn Ihnen ein Finanzberater etwas vorrechnet sollten Sie ihn Fragen wie Sie das selber nachrechnen können. Auch ohne eine 1 in Mathematik zu haben, können auch Sie dank der einfach zu bedienenden und kostenlosen Baufinanzierungsrechner von FMW verwenden und so auf die gleichen Werte wie der Bänker kommen, ohne dass Sie eine Ausbildung bei einer Bank gemacht haben oder die genauen Formeln verstehen. FMW hat alle Baufinanzierungsrechner sogar so erstellt, dass Sie Ihre eigenen Zinsen einsetzen können, so können Sie mühelos Angebote verschiedener Anbieter vergleichen und müssen nicht mit unseren Zinssätzen rechnen. Auch ein Tilgungsplan kann leicht erstellt werden und später ausgedruckt werden.

Wir wollen in diesem Blog mal ein Annuitätendarlehen, welches normalerweise bei der Baufinanzierung zum Einsatz kommt mal nachrechnen.

Gehen wir von folgenden Zahlen aus: Ihre Doppelhaushälfte kostet beispielsweise 200.000,00 EUR. Den Makler und die Grundsteuer können Sie selbst bezahlen, zusätzlich haben Sie noch 20000 EUR Eigenkapital. Der Darlehensbetrag soll also 180.000,00 EUR sein. Disagio und Bearbeitungsgebühr fallen weg, so haben wir einen Auszahlungsbetrag von 180.000,00 EUR. Als Sollzinsbindung nehmen wir mal 10 Jahre, weil das üblicherweise als standard angesehen wird. Als Sollzinssatz setzen wir mal vorsichtige 4% an und einen Tilgungssatz von 1%. Als Anzahl der Raten setzt man bei der Baufinanzierung eigentlich immer 12 an, da es sich um eine monatliche Bezahlung bzw. Belastung handelt. Den Harken für die Tilgungsplanerstellung setze ich mal ein, obwohl ich hier im Text nicht weiter darauf eingehen möchte. Diesen Baufinanzierungsrechner haben Sie ja jetzt selber und dann können Sie Ihre Werte und Ihren Tilgungsplan selber kostenlos erstellen.

So, nun zum Ergebnis der Berechnung. Dafür klicken wir einfach auf “Ergebnis berechnen” im Baufinanzierungsrechner. Bei diesem beispielhaften Annuitätendarlehen kommt heraus, dass Sie 750,00 EUR monatlich für die Doppelhaushälfte zahlen müssten! Das ist oft weniger als eine übliche Kaltmiete in den meisten Teilen Deutschlands. FMW könnte Ihnen hier evtl. auch noch einen besseren Zinssatz anbieten. Der Baufinanzierungsrechner wirft auch noch die Restschuld nach Ablauf der Zinsbindung also nach 10 Jahren aus. Das wären in diesem Beispiel 157.912,53 EUR. Sie hätten also in 10 JAhren bereits 22 TEUR getilgt.

Jetzt wollen wir mal an den Zahlen drehen: Als erstes ändern wir den Sollzinssatz auf 3,4%: Jetzt wären es nur noch 660 EUR pro Monat! Die Restschuld steigt leicht auf 158.597,35 EUR. Jetzt wollen wir mal an der Tilgung drehen und stellen 2% p.a. ein. Jetzt wären wir wieder bei 810 EUR, was aber denke ich bei den meisten Haushalten noch zu verkraften wäre und auch ungefähr auf Mietniveau liegt. Ein Blick auf die Restschuld zeigt jetzt 137.194,70 EUR an! Wow! Durch die Änderung der Tilgung auf 2% statt 1% haben wir nach 10 Jahren bereits 42806 EUR getilgt, also fast das doppelte abgezahlt.

So können Sie sich alleine Schritt für Schritt an Ihre monatliche Schmerzgrenze rantasten und dann mit Hilfe unserer Baufinanzierungsrechner berechnen wieviel Schulden Sie noch haben werden.

Wenn Sie ein Zinsangebot wünschen, dann rufen Sie uns gerne an oder nutzen unsere Baufi-Schnell-Anfrage auf der Webseite. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Blogtext.

Wenn möglich jedes Jahr Sondertilgung bei der Baufinanzierung machen

Donnerstag, 29. September 2011

Wenn Sie eine Baufinanzierung abschließen, dann sollten Sie darauf achten, dass in den Verträgen das Recht enthalten ist jährlich kostenlose Sondertilgungen zu machen. Das Sondertilgungsrecht ist bei guten Banken optional mit 5% pro Jahr enthalten. Dies bedeutet, dass Sie von diesem Darlehen 5% der Schulden pro Jahr tilgen dürfen aber nicht müssen, deshalb der Begriff optional. Viele fragen sich warum sie das machen sollten, aber das ist leicht beantwortet. Wenn man eine Sondertilgung durchführt wird die monatliche Belastung kleiner oder es kann stattdessen mehr getilgt werden! Wenn Sie also 5000 EUR tilgen, dann haben sie das Haus auch schneller abgezahlt!

Je eher Sie mehr abzahlen, desto schneller sind sie Schuldenfrei und haben die hohe monatliche Belastung nicht mehr zu zahlen. Bei einer Baufinanzierung kann man auch von vornherein Sondertilgungen in die persönliche Planung mit einbeziehen, wenn dann kurzfristig etwas dazwischen kommt, z.B. ein kaputtes Auto, dann zahlt man eben das Jahr mal keine Sondertilgung, das ist sehr komfortabel und leider noch nicht bei jeder Bank möglich. Sprechen Sie uns an, denn wir wissen, welche Bank eine Sondertilgungsklausel anbietet. Auf Wunsch können wir alles in Ihre persönliche Baufinanzierung integrieren, was irgendeine Bank anbietet, das ist der Vorteil bei einem unabhängigen Vermittler wie FMW. Wir beraten Sie gerne zur Baufinanzierung und wir machen mit Ihnen gemeinsam die Baufinanzierung, das heisst, dass wir alle gemeinsam die optimale Baufinanzierung und deren Komponenten, den Darlehensbausteinen, erarbeiten. Rufen Sie uns gerne an und sprechen Sie mit einem Baufi-Berater.

Unsere Online-Baufinanzierungsrechner

Donnerstag, 29. September 2011

Sie wollen bauen oder ein Haus kaufen? Dann beschäftgen Sie sich sicherlich mit der Baufinanzierung! Dazu gehört heutzutage immer auch, dass man selber rechnet und das geht mit unseren kostenlosen Online-Baufinanzierungsrechnern besonders gut. Diese wollen wir Ihnen hier in diesem Text einmal vorstellen.

Unsere Online-Baufinanzierungsrechner sind kostenlos und ohne irgendwelche Registrierung oder Namensabfrage. Sie können einfach auf den vorstehenden Link klicken und direkt Ihre Zahlen eingeben. Die Rechner sind zusätzlich trotzdem noch verschlüsselt, was Ihnen vor allem in einer WLan-Umgebung oder im Büro zusätzliche Sicherheit vor neugierigen Blicken schafft. Wir haben die Rechner extra so aufgebaut, dass Sie Ihre Zahlen einbauen können. Das bedeutet, dass Sie mit einem Baufinanzierungsrechner von FMW sogar die Zahlen der Konkurrenz ausrechnen können! Soviel Luxus und komfort bekommen Sie bei uns, denn wir haben bei unserer Baufinanzierung keine Angst vor anderen Zahlen, denn die Baufinanzierung bei FMW ist extrem günstig.

Unter anderem können Sie mit unserem Baufinanzierungsrechner zum Beispiel die monatliche Belastung ermitteln. Sie können aber auch komplexere Dinge wie einen kompletten Tilgungsplan oder die Restschuld nach Zinsbindungsende ermitteln, so können Sie z.B. schauen wieviel Tilgung Sie benötigen! Für die Berechnung der Tilgung haben wir sogar einen sehr interessanten Weg: Einer unserer Rechner bietet die Möglichkeit die Tilgung zu errechnen, die man bei vollständiger Rückzahlung innerhalb der Sollzinsbindung benötigt. Damit können Sie z.b. berechnen wieviel Tilgung sprich monatliche Belastung Sie brauchen würden, um das komplette Darlehen innerhalb der ersten 10 Jahre zahlen müssten! Genauso könnten Sie auch in Kombination mit unseren günstigen Langläufern Darlehen mit 30 Jahren aufnehmen und jetzt die kleinen Zinsen für Ihre ganze Baufinanzierung mit Restschuld 0 berechnen!

Trotzdem haben Sie bei unseren Darlehen oft die Möglichkeit optionale Sondertilgungen durchzuführen. Dazu fragen Sie am besten Ihren FMW Finanzberater bei Angebotseinholung oder Sie schauen in unser Angebot. In unserem Angebot zur Baufinanzierung stehen diese Dinge wie Sondertilgung und Restschuld natürlich auch drin.

Sollten Sie noch Fragen zu unseren Produkten wie der Baufinanzierung oder unseren kostenfreien Baufinanzierungsrechnern haben, dann rufen Sie uns gerne an oder schicken uns eine Email.

Baufinanzierung von FMW

Mittwoch, 28. September 2011

Wer ein Haus baut oder kauft, der kommt früher oder später nicht drum herum sich mit der Baufinanzierung zu beschäftigen. Jeder möchte natürlich die günstigste Bank, aber welche ist denn nun eigentlich die günstigste? Genau hier kommen wir ins Spiel! FMW ist zwar gar keine Bank, aber als unabhängiger Finanzdienstleister für die Baufinanzierung haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht für unsere Kunden die jeweils aktuell und für den Kunden individuell die günstigste Bank zu finden! WIr sind zu 100% unabhängig am Markt und gehören nicht einer Bank oder Gesellschaft an und können so bei jedem Kunden frei und neu überlegen, welche Bank wir vermitteln möchten! Die Banken, die bei uns in Frage kommen sind allesamt aus Deutschland und absolut seriöse Kreditinstitute. Wir prüfen anhand Ihrer Angaben in der von uns entwickelten Baufi-Schnell-Anfrage bei jedem Kunden welche Darlehenssituation vorliegt, welche Darlehensbausteine wie kombiniert werden sollten und welche Fördergelder wir mit ins Boot holen.

Wenn diese Schritte erledigt sind können wir mit der eigentlichen Arbeit anfangen und für Sie eine Bank suchen! Dazu benutzen wir viele verschiedene Portale und Profi-Tools aber auch die langjährige Erfahrung unserer eigenen Mitarbeiter in Sachen Baufinanzierung. FMW macht das schon seit vielen Jahren so und ist immer dabei sich selbst noch zu steigern und zu verbessern. Unsere interne Abläufe sind so gut aufgebaut, dass wir meistens innerhalb von einem Tag schon unseren Kunden ein komplettest Angebot machen können, dass dann keine Lockzinsen enthält, sondern auch wirklich seriös ist und so auch durchgeführt werden könnte. Jetzt muss der Kunde noch ein paar Unterlagen bei uns einreichen und wir prüfen den Fall dann zu Ende und dann könnten wir auf Wunsch schon die Darlehensverträge zur Baufinanzierung erstellen und Sie können kurze Zeit später schon die Auszahlung aus der Baufinanzierung bekommen und in Ihr Traumobjekt einziehen!

Für die gesamte Zeit der Baufinanzierung und auch nach der Unterschrift stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter zur Verfügung und Sie bekommen bei uns einen eigenen Ansprechpartner an die Hand, der Ihren Fall kennt und Sie betreut! Diesem Ansprechpartner können Sie alle Fragen über den Ablauf oder zur Baufinanzierung selber stellen. Möchten Sie Änderungen am Angebot, weitere Angebot, andere Objekte durchrechnen, alles kein Problem. Das ist unser sehr guter Service zur Baufinanzierung für Sie!

Wir verlangen von unseren Mitarbeitern nicht weniger als das beste zu leisten und Ihnen ein wirklich erstaunlich gutes Angebot aus dem Bankendschungel heraus zu suchen. Und das beste daran ist: Sie müssen unsere Arbeit noch nicht mal bezahlen. Die Kosten sind bereits in den niedrigen Konditionen enthalten. Also worauf warten Sie noch? Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage bei uns und werden auch Sie Teil der FMW Familie.

Überblick über die Produkte der Baufinanzierung

Mittwoch, 28. September 2011

Bei der Baufinanzierung gibt es viele verschiedene Produkte, die wir Ihnen hier einmal ausführlich vorstellen möchten. Wir bieten alle Produkte zu Top-Konditionen an.

Das Annuitätendarlehen ist das meist verwendetste Darlehen bei der Baufinanzierung. Seinen Namen hat es bekommen, weil der Darlehensnehmer in regelmäßigen Abständen, meistens monatlich, Annuitäten in gleicher Höhe über eine feste Zinsbindungszeit abzahlt. Die Tilgungsanteile werden immer höher, je mehr Geld bereits abgezahlt wurde. Üblicherweise fängt man bei 1% pro Jahr an und steigert sich dann leicht. Ein Annuitätendarlehen hat aufgrund verhältnismäßig hoher Darlehensbeträge normalerweise immer eine Restschuld. Diese Restschuld muss dann nach Zinsbindungsende mit einer Anschlussfinanzierung fortgeführt bzw. neu finanziert werden. Hier kann auch eine neue Bank ausgewählt werden, daher sollte der Darlehensnehmer kurz vor Ablauf der Anschlussfinanzierung genau aufpassen und sich rechtzeitig um einen Wechsel kümmern. Sie sollten auch die jeweils aktuellen Zinsen im Auge behalten, denn bei steigenden Zinsen kann das Darlehen teurer werden!

Das Ratendarlehen ist ähnlich wie das Annuitätendarlehen bei der Immobilienfinanzierung, allerdings werden hier die Annuitäten geringer, da die Tilgung immer fest bzw. gleich bleibt. Die Zinsanteile an der Annuität sinken. Bei einem Festdarlehen werden nur Zinsen gezahlt, aber keine Tilgung gemacht, das könnte man vereinbaren, wenn der Darlehensnehmer mal vorübergehend nicht so viel Geld hat, hier bleiben natürlich die Schulden erhalten.

Das waren die wichtigsten Darlehen zur Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung. Jetzt gibt es noch einige andere wie das Versicherungsdarlehen oder Darlehen mit einer Lebensversicherung oder einem Bausparvertrag gekoppelt.

Besonders interessant sind für uns noch die Förderdarlehen der einzelnen Bundesländer und des Bundes, die sog. KfW Darlehen. Wir prüfen bei jeder Baufinanzierungsanfrage, ob Fördermittel mit in die Baufinanzierung hinein genommen werden können und bauen diese dann in Ihre Baufinanzierung ein. Das ist einer der vielen Vorteile, die Sie als Kunde von FMW genießen können! Haben wir Sie neugierig zu einer neuen Baufinanzierung oder einer Anschlussfinanzierung gemacht? Dann rufen Sie uns noch heute an oder vereinbaren Sie per EMail einen Termin. Ihr FMW Finanzberater für Baufinanzierung wird sich dann gerne schnellstmöglich um Ihre Baufinanzierung kümmern. Sie können natürlich auch einen Online-Antrag stellen! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mit der richtigen Baufinanzierung von FMW ab ins Eigenheim!

Dienstag, 27. September 2011

Beim Kauf oder Neubau eines Eigenheims kann man viel falsch machen. Wer zum Beispiel zu klein baut, der ärgert sich später, dass er nicht genügend Zimmer hat. Jetzt werden viele denken, dass sie so groß bauen wie sie können, das stimmt aber oft nicht, denn es fragt sich erstmal ob man die richtige Baufinanzierung gewählt hat! Bei FMW können wir die Baufinanzierung dank günstiger Internetkonditionen so günstig gestalten, dass sie staunen werden! Oft toppen wir die Hausbank um sehr viel Geld in der monatlichen Belastung der Baufinanzierung. Geld, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Machen Sie dank FMW und den von FMW vermittelten günstigen Fördergeldern mehr aus Ihrer Baufinanzierung und lassen Sie sich von uns eine ideale Kombination aus Fördermitteln und Bankdarlehen zusammenstellen mit optionalen Sondertilgungen und günstigen Zinssätzen. Dadurch sparen Sie soviel, dass Sie sich das Haus, was Sie sich erträumen nicht zu klein bauen müssen und dann auch wirklich das maximum aus Ihrem Geld machen! Eine richtige Altersvorsorge fängt mit der richtigen Baufinanzierung an. Denn wer im Alter mietfrei wohnen kann und sogar ein Haus besitzt, der hat alles im Leben richtig gemacht!

Ihr FMW Finanzberater erklärt Ihnen auch gerne die Baufinanzierung! Danach können Sie beruhigt ins eigene Eigenheim und wissen, dass Sie alles 100%ig richtig gemacht haben!

Deutschlandweite Baufinanzierung von FMW

Dienstag, 27. September 2011

Der Finanzdienstleister FMW aus Kiel hat sich darauf spezialisiert den Kunden die besten Banken oder Gesellschaften zu den Produkten Fonds, Versicherungen, Krediten oder der Baufinanzierung zu vermitteln!

In diesem Text soll es um die Baufinanzierung gehen. Über das Internet vermitteln wir Kunden, die eine Suche Baufinanzierung starten, die besten Konditionen. Wie machen wir das soviel günstiger als eine Bank, werden wir immer wieder gefragt von unseren Kunden. Ganz einfach: Wir arbeiten unabhängig. Das heisst am konkreten Beispiel Baufinanzierung, dass wir erst nach der günstigsten Baufinanzierung für Sie suchen, wenn Sie die Anfrage gestellt haben! Unsere Finanzberater haben durch modernste Software und Baufinanzierungsrechner sowie eingängiger Berufserfahrung und viel Praxiserfahrung die Möglichkeit zu ermittelln, welche Bank nach Ihren Angaben perfekt für Sie passt und bei welcher Bank vor allem die Zinsen für Sie am günstigsten sind! Denn anders als bei einem Ratenkredit sind die Zinssätze für eine Baufinanzierung immer individuell und hängen ganz vom Kunden ab.

Bei den meisten Banken bekommen natürlich Kunden mit hohem Einkommen oder viel gespartem einen besseren Zinssatz für die Baufinanzierung, weil dadurch für die Bank ein geringeres Risiko besteht. FMW bekommt aber durch die Ausnutzung von allen Banken deutschlandweit für jeden Kunden einen Top-Zinssatz dargestellt! Glauben Sie uns nicht? Dann prüfen Sie uns und stellen Ihre Anfrage gleich auf einer unserer Seiten. Sie finden und über die oberen Links oder durch die Suchmaschinen. FMW ist dank der guten Webseiten und vielen Kundenanfragen überall bei den Suchmaschinen gut vertreten und steigert die Seitenaufrufe und Anfragen zur Baufinanzierung kontinuirlich. Lassen auch Sie sich vom unabhängigen Finanzberater neutral beraten und fordern Sie ein Angebot zur Baufinanzierung an. Wir bemühen uns Ihre Angaben und Wünsche alle zu berücksichtigen und Ihnen ein Top-Angebot sofort zu machen. Wir versuchen innerhalb von wenigen Stunden schon ein Angebot zu machen, manchmal kann es aber auch, wenn sich die Anfragen häufen, etwas zu Verzögerungen von bis zu 24 Stunden kommen. in dringenden Fällen können Sie uns zur Baufinanzierung oder den anderen Produkten auch anrufen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Baufinanzierung Hamburg natürlich durch FMW

Dienstag, 27. September 2011

Hamburg ist eine der größten Städte in Deutschland und eine immernoch stark wachsende Stadt! Hamburg ist eine tolle Stadt oder auch als Perle bezeichnet. Natürlich darf in dieser Metropole FMW nicht fehlen und bietet Kunden hier einen kostenfreien Vor-Ort Service in allen Finanzangelegenheiten wie Versicherungen, Fonds oder der Baufinanzierung an.

Die Kontaktdaten für FMW Hamburg finden Sie auf unserer neuen Homepage für die Stadt Hamburg und die Baufinanzierung in und um Hamburg Stadt oder Umland. Die Seite heisst Baufinanzierung Hamburg, denn darum geht es ja auch. Für alle, die Kaufen oder Bauen in Hamburg ist FMW der richtige Ansprechpartner, denn FMW sucht immer unabhängig und individuell die beste Baufinanzierung heraus. Dazu greifen wir auf die besten und größten Banken in Deutschland zurück, aber auch auf kleinere, das kommt ganz individuell auf die entsprechende Baufinanzierung an. Das ist quasi der Trick dabei: FMW weiss nach durchsicht Ihrer Daten, welche Bank für Sie die beste bzw. günstigste Bank ist, dann machen wir Ihnen ein Angebot, dass keine Bank toppen kann! Wir benutzen dabei die besten und modernsten Baufinanzierungsrechner und vermitteln Ihnen immer einen Top-Zins.

Bei der Baufinanzierung Hamburg können wir auch auf Darlehen der Wohnungsbaukreditanstalt Hamburg (WK Hamburg) zugreifen. Die WK Hamburg vermittelt Förderdarlehen und Fördergelder des Bundeslandes Hamburg und FMW vermittelt diese Fördergelder und kombiniert Fördergelder mit normalen, günstigen  Bankdarlehen um den Rest der Baufinanzierung darzustellen. Sie bekommen dadurch von FMW alles aus einer Hand: Die Bankdarlehen und die Fördergelder. Dadurch ist Ihre Baufinanzierung Hamburg unschlagbar günstig.

Sind Sie neugierig geworden und kommen Sie aus Hamburg? Dann rufen Sie FMW Hamburg gleich an. Die Telefonnummer finden Sie unter Kontakt, auf der oben genannten Seite. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage aus Hamburg oder Umgebung!

Unabhängige Baufinanzierung

Dienstag, 27. September 2011

FMW ist zu 100% bankenneutral und kann somit jede Baufinanzierung individuell und absolut unabhängig am Markt vermitteln! Wir suchen für jeden Kunden die beste Bank heraus und haben damit immer ein Spitzen-Angebot für die Baufinanzierung.

Besonders stark ist bei unserer unabhängigen Baufinanzierung neben den guten Konditionen unser kostenfreier Service! Wir wollen für Sie da sein und Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Dafür stellen wir Ihnen schon bei der ersten Anfrage in unserem Haus einen individuellen Ansprechpartner zur Verfügung, damit Sie Ihren FMW Finanzberater wirklich kennen lernen und mit ihm oder ihr alle Fragen klären können, ohne auf eine Hotline und wechselnde Berater angewiesen zu sein. Auch nach Vertragsabschluss möchte Ihr FMW Finanzberater weiterhin für Sie da sein, wenn es um einen Bausparvertrag oder Fonds ohne Ausgabeaufschlag geht, dann ist Ihr FMW Finanzberater der richtige Mann oder die richtige Frau!

Bei der Baufinanzierung sind alle unsere Angebote transparent aufgebot, so dass Sie gleich finden wieviel Restschuld nach Zinsbindungsende oder welche Sonderkonditionen möglich sein. Sollten Sie Änderungswünsche zu Ihren Angebot haben, dann können Sie auch jederzeit Ihrem Finanzberater von FMW eine EMail zur Baufinanzierung schicken.  Das ist unser täglich Brot und Sie brauchen keine Angst haben, dass Sie uns zu oft anrufen würden, denn, dass werden Sie noch merken, ist eine Baufinanzierung und besonders die ganze Abwicklung mit der Bank dann viel einfacher, wenn Sie alles über FMW machen.

Wer ein Haus baut, der wird besonders glücklich mit unserem sehr guten Service zur Baufinanzierung sein, denn wir kümmern uns auch um die rechtzeitige Auszahlung der einzelnen Bauphasen usw. Sollten Sie noch Fragen haben zur FMW Baufinanzierung, dann rufen Sie uns gleich an oder schicken uns eine EMail. Wir freuen uns darauf Sie als neuen Kunden begrüßen zu dürfen! Ihr Baufi-Team von FMW.