Tilgungsvarianten für eine Immobilienfinanzierung

Bei jeder Form der Finanzierung gibt es mehrere Varianten, die zur Auswahl stehen. Besonders anschaulich wird dies bei einer sehr hohen Investition wie beispielsweise dem Erwerb einer Immobilie. Hierfür gibt es spezielle Baufinanzierungsrechner, die in der Regel kostenlos im Internet genutzt werden können. Diese veranschaulichen benutzerfreundlich die Entwicklung und den planmäßigen Verlauf der Darlehen. In Abhängigkeit von Darlehenshöhe, Zinssatz, Tilgungssatz und Tilgungsvariante ergeben sich unterschiedliche Darlehensverläufe mit entsprechend abweichenden Darlehensraten und auch nicht unbeträchtlichen Unterschieden hinsichtlich der gesamten Finanzierungskosten und damit der Höhe des zu leistenden Kapitaldienstes insgesamt.
Der Grund dafür, dass sich solche Rechner etabliert haben, hängt vor allem damit zusammen, dass die Auswahl einer möglichst passgenauen Finanzierung in nicht wenigen Fällen davon abhängt, ob und zu welchen Bedingungen die geplante Immobilienfinanzierung überhaupt zustande kommt. Im Idealfall ist im Vergleich zur ersparten Miete durch die Darlehensbelastung kein zusätzlicher finanzieller Aufwand für den frischgebackenen Immobilienbesitzer vonnöten. Dies hängt unter anderem davon ab, ob parallel zur Darlehensaufnahme auch Eigenmittel durch den Kunden eingesetzt werden. Findet hingegen eine Vollfinanzierung statt, so kann eine mietähnliche Belastung dennoch rechnerisch möglich sein. Wesentliche Stellschraube ist in diesem Fall der Kaufpreis der Immobilie. Auch Eigenleistungen des Käufers für Renovierungs- oder Instandhaltungsarbeiten anlässlich des Immobilienerwerbs können dazu beitragen, die Höhe der Baufinanzierung zu reduzieren und somit die monatliche Belastung in Form von Tilgung und Zinsen gering und somit im Bereich des problemlos Darstellbaren zu halten. Welche Form der Finanzierung und welche Tilgungsvariante im konkreten Einzelfall die geeignete ist, lässt sich durch den Besuch bei einem unabhängigen Finanzdienstleister abklären, der alle gängigen Varianten anbieten kann und zudem bei der Auswahl der Kreditinstitute auch auf spezialisierte Anbieter zurückgreifen kann, also auch auf solche, die bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital nicht von vorn herein Nein sagen.

Schlagworte: , , ,

Kommentieren