Artikel-Schlagworte: „Baugeldvergleich“

Baugeld ist günstig

Donnerstag, 26. Mai 2011

Baugeld ist günstig. Es war zwar in jüngerer Vergangenheit noch billiger, bei langfristiger Betrachtung stellen sich die Konditionen für eine private Baufinanzierung jedoch weiterhin als äußerst vorteilhaft für angehende Immobilienbesitzer dar. Da die Immobilienpreise, anders als in anderen Ländern, hierzulande keine Spur einer Preisblase aufweisen, sind die Rahmenbedingungen für Bauherren insgesamt sehr günstig. Hierzu trägt auch die attraktive staatliche Förderung bei, die den Weg in die eigenen vier Wände unterstützt. Hierzu zählen zinsgünstige öffentliche Förderdarlehen wie auch die Förderung der privaten Altersvorsorge, in die selbstgenutzte private Wohnimmobilien einbezogen sind. Beispielsweise die Eigenheimrente, besser bekannt als Wohn-Riester, führt durch höhere Tilgungsleistungen durch die staatlichen Zulagen zu einer schnelleren Entschuldung. Bei einer unabhängigen Finanzberatung sollte man sich über alle gängigen Varianten rund um die Immobilienfinanzierung informieren und auch bei bereits laufenden Verträgen rechtzeitig vor der nächsten Anschlussfinanzierung Optionen prüfen lassen, wie sich die Finanzierung womöglich günstiger gestalten lässt.